Knigge am Pädagogium Bad Sachsa

Gutes Benehmen ist keine Glückssache

Wie begrüße ich wen zuerst? Wen darf ich wann Duzen? Warum sind Pünktlichkeit und Rücksicht wichtig? Was mache ich, wenn ich am Tisch gähnen, husten oder niesen muss? Und wie halte ich gekonnt eine Tischrede? All diese Fragen wurden Schülern des Pädagogiums Bad Sachsa während des Seminars „Knigge für Teens“ von der Knigge Trainerin Gudrun Weichselgartner-Nopper, die extra aus Süddeutschland für diesen Kurs angereist war, beantwortet.

In dem vierstündigen Kurs wurden nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch die Grundlagen des guten Benehmens in Rollenspielen vermittelt und bei einem Drei-Gänge Menü das zuvor Gelernte angewandt. Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer ein Diplom und die Gewissheit, sich nunmehr bei Tisch und in Gesellschaft angemessen verhalten zu können.

2018-12-10T12:30:47+00:0010. Dezember 2018|