Schulgeld

Schulgeld2019-01-22T11:01:56+00:00

Schulgeld für externe Schülerinnen und Schüler

Das Schulgeld, das Mittagessenabonnement sowie die Hausaufgabenbetreuung sind eine Jahresschuld, die in 12 monatlichen Raten zu entrichten ist, und zwar jeweils im Voraus bis zum 10. jeden Monats.
Das Ende der Zahlungsverpflichtung bei Austritt aus der Schule entnehmen Sie bitte der auf Ihre Kündigung erfolgten Austrittsbestätigung.

Sekundarstufe I (Klasse 5 – 10)

monatlich Schulgeld *1) ggf. Mittagessen *2) ggf. Hausaufgabenbetreuung *3)
1. Kind 171,00 € 62,50 € 70,00 €
2. Kind 141,00 € 62,50 € 70,00 €
ab dem 3. Kind 111,00 € 62,50 € 70,00 €

Sekundarstufe II – Einführungsphase (Klassen 11)

monatlich Schulgeld *1) ggf. Mittagessen *2)
1. Kind 179,00 € 62,50 €
2. Kind 149,00 € 62,50 €
3. Kind 119,00 € 62,50 €

Sekundarstufe II – Qualifikationsphase (Klassen 12 und 13)

monatlich Schulgeld ggf. Mittagessen *2)
1. Kind 184,00 € 62,50 €
2. Kind 154,00 € 62,50 €
3. Kind 124,00 € 62,50 €

* 1) Zuzüglich Schulbuchausleihe.
Für Schuljahr 2018/2019 monatliche Gebühr:
Klasse 5 = 6,25 €
Klasse 6 = 6,75 €
Klasse 7 = 6,75 €
Klasse 8 = 7,50 €
Klasse 9 = 7,25 €
Klasse 10 = 7,25 €
Klasse 11 = 6,25 €
Diese Kosten werden monatlich zusammen mit dem Schulgeld eingezogen.
Diese Gebühr wird für jedes Schuljahr neu ermittelt.
Die Klassen 12 und 13 haben keine Schulbuchausleihe!

*2) Mittagessen: Das Mittagessenabonnement umfasst das Mittagessen an jedem Schultag. Es kann montags bis freitags von 12.20 bis 13.20 Uhr im Speisesaal eingenommen werden. Das Essen kann auch tageweise im Abo gebucht werden sowie durch den Erwerb von Tagesmarken am Vortag.

*3) Hausaufgabenbetreuung: Die Hausaufgabenbetreuung sichert die kontinuierliche pädagogische Betreuung an jedem Schulnachmittag. Sie kann auch tageweise im Abo gebucht werden. Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag in der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr statt.

Eintrittsgebühr: Beim Eintritt ist eine einmalige Eintrittsgebühr von 50,00 € zu bezahlen.

Förderkurse und Nachhilfestunden: Die Kosten für Förderkurse liegen – je nach Teilnehmerzahl – in der Regel zwischen 5,00 Euro und 7,00 Euro je Stunde. Die Kosten für Privatstunden werden bei Gruppenstunden (bis zu 3 Schülern) je Teilnehmer und Stunde möglichst gering gehalten. Im Übrigen wird das Honorar zwischen der Lehrkraft und den Eltern vereinbart.

Abgangsgeld: Das Abgangsgeld nach bestandener Abiturprüfung oder nach Erreichen eines (erweiterten) Sekundar-I-Abschlusses beträgt 50,00 €.

Stand Juli 2018

Diese Informationen können Sie auch als Flyer hier downloaden.