Frohe und gesunde Osterfeiertage

Frohe Ostern!

wünscht das Pädadogium Bad Sachsa!

2021-04-08T14:22:10+02:0028. März 2021|

Informationen Corona Test an Schulen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Niedersächsische Direktorenvereinigung hat dem Kultusministerium eine ausführliche Liste mit Fragen und Vorschlägen zur Umsetzung der Testungen vorgelegt. Einer der Hauptkritikpunkte ist die Freiwilligkeit der Teilnahme. Es stellt sich die Frage, welchen Sinn solche Tests im Hinblick auf das Infektionsgeschehen haben, wenn getestete und ungetestete Kinder oder auch Lehrkräfte hinterher zusammen im Klassenraum oder im Lehrerzimmer sitzen. Hier wird um Nachbesserung gebeten: Wenn Tests, dann verpflichtend. Weitere Anfragen und Vorschläge beziehen sich auf die Umsetzung, sodass die Tests fachgerecht und für alle Seiten sicher durchgeführt werden können.

Inwieweit das Kultusministerium einlenkt, vermag ich nicht abzuschätzen. Wahrscheinlich wird man an der Freiwilligkeit festhalten, weshalb ich an Sie und Euch alle appelliere, die beiliegende Einverständniserklärung für Erziehungsberechtigte bzw. volljährige Schülerinnen und Schüler durchzulesen und dann auszufüllen, damit wir am Tag x und am Tag x+1 (bei Szenario B) ggf. die Vorgaben des Landes umsetzen können. Darum habe ich auch die Beschäftigten des Pädagogiums gebeten.

Weitere Details reiche ich nach, sobald die Stellungnahme des Kultusministeriums zu den Vorschlägen vorliegt. Persönlich gehe ich davon aus, dass wir ggf. am ersten Schultag nach den Osterferien testen müssen. Für die nächste Woche rechne ich nicht damit, da selbst bei Eintreffen der Tests bis Mitte der Woche der Vorlauf zu kurz wäre, um alle Vorbereitungen zu treffen.

Ich stelle Ihnen die Informationen des Ministeriums für Eltern und Schülerinnen und Schüler, in denen Minister Tonne Absichten und Ziele der Tests erklärt, sowie die Einverständnisformulare vom 16.03. als Download bereit. Sie werden selbst feststellen, dass bei der geplanten Vorgehensweise noch Verbesserungsmöglichkeiten bestehen.

Noch ein Hinweis für unsere Abiturienten:
Für die vier Tage nach den Osterferien (12.-15.4.2021) hat das Kultusministerium den Schulen freigestellt, wie sie die Präsenz der Abiturienten handhaben. Die Schulleitung des Pädagogiums hat sich darauf verständigt, unterrichtlich nur die Prüfungskurse stattfinden zu lassen. An diesen sollen dann auch nur die teilnehmen, die geprüft werden. Für die beiden vorgeschriebenen Informationsveranstaltungen besteht aber Teilnahmepflicht (13.04., 14:00 Uhr, und 15.04., 11:15 Uhr, jeweils in der Aula).

Mit freundlichem Gruß
Sido Kruse, Schulleiter




* digital ausfüllbares Formular


* digital ausfüllbares Formular

2021-03-26T10:59:39+01:0020. März 2021|

Harzer Berg Challenge

Bezwinge die Berge im Harz und sammle Punkte!

Die Sportlehrer:innen des Päda haben eine gute Idee, um aktiv in den Frühling zu starten: Die Harzer Berg Challenge.
Alle am Päda sind aufgerufen auf einen Berg im Harz zu wandern, zu joggen, zu walken oder mit dem Fahrrad zu fahren. Für jeden Berg, höher als 650 m, gibt es einen Punkt. Die erfolgreichsten „Bezwinger“ erhalten am Schuljahresende einen Preis. Außerdem gibt es noch eine Auszeichnung für die aktivste Klasse der Schule. Eltern, Geschwister, Freunde sowie Kollegen*innen können gern die Aktion mit unterstützen und ebenfalls die Berge des Harzes bezwingen.
Mehr Informationen gibt es auf der Seite Schulleben – Harzer Berg Challenge.
Macht alle mit und bleibt fit.
2021-03-26T11:31:52+01:0019. März 2021|

Corona Schnelltests und A/B-Gruppen-Regelung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

heute war im Harz Kurier zu lesen, dass noch vor Ostern Schnelltestungen aller Schülerinnen und Schüler auf Covid-19 vorgenommen werden sollen. 400.000 Testsätze sollen schon ausgeliefert worden sein, 500.000 fehlen noch für den Ersttest. Wir haben noch keinen Lieferhinweis bekommen, dafür gestern viele Seiten mit Anweisungen und Regeln. Heute findet noch einmal ein Gespräch der Schulleitungs- und Lehrerverbände mit dem Kultusminister statt und ich erwarte, dass manche Vorgabe noch einmal korrigiert wird, da sie in meinen Augen nicht Praxis tauglich ist.

Sie erhalten morgen Nachmittag, 19.3.2021, einen Überblick, was Ihre Kinder / Euch nächste Woche erwarten wird. Ich persönlich gehe davon aus, dass wir erst zum Wiederbeginn nach Ostern testen werden.

Des Weiteren möchte ich Sie darauf hinweisen, dass nächste Woche noch einmal Korrekturen an der Aufteilung in A- und B-Gruppen vorgenommen werden, damit z. B. Geschwister, bei denen das ältere Kind eine Auge auf das jüngere hat, in der gleichen Gruppe sind. Bitte richten Sie Ihre Wünsche bis zum 25.03.2021, 9:00 Uhr, an die Klassenleitungen, die sie gesammelt an Herrn Woska weitergeben.

Mit freundlichem Gruß

Sido Kruse, Schulleiter

2021-03-18T12:46:08+01:0018. März 2021|

Päda Musikangebote 2021

Das Pädagogium hat ein vielfältiges Musik-Angebot im Bereich der Ganztagsangebote.

Foto: Gemeinsames Konzert Bläserklasse und Bigband 2019

Foto: Gemeinsames Konzert Bläserklasse und Bigband 2019

Dazu gehören die Bläserklasse, zwei Chöre, eine Big Band, die Musicalprojekte und individueller Instrumentenunterricht. Im September 2021 startet für die neuen 5. Klässler:innen wieder eine neue Bläserklasse, für die keine Vorkenntnisse nötig sind.

Die Fachgruppe Musik hat eine Übersicht der Angebote zusammen gestellt. Diese Informationen können sie als PDF-Datei über diesen Link downloaden:


2021-03-18T13:54:14+01:0010. März 2021|

Termine Abitur 2021

Datum Beschreibung
26.03.2021 Festsetzung und Mitteilung der abschließenden Beurteilungen für das 4. Kurshalbjahr
13.04.2021 Informationsveranstaltung Jahrgang 13: Abitur
anschließend Meldung zur Abiturprüfung
14.04.2021 1. Konferenz der Prüfungskommission
15.04.2021 Ende des 4. Schulhalbjahres / Belehrung durch den Schulleiter
19.04.- 11.05.2021 Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern (Haupttermin)
19.04.2021 Mo – Geschichte
23.04.2021 Fr – Englisch
26.04.2021 Mo – Biologie
27.04.2021 Di – Latein
28.04.2021 Mi – Französisch
30.04.2021 Fr – Deutsch
03.05.2021 Mo – Politik-Wirtschaft
04.05.2021 Di – Mathematik
11.05.2021 Di  – Physik
17.05.- 08.06.2021 Nachschreibtermine schriftliches Abitur
27.05.- 28.05.2021 Prüfungen in den mündlichen Abiturprüfungsfächern
Beginn: Do, 27.05., 08:00 Uhr; Ende: Fr, 28.05., ca. 15 Uhr
18.06.2021 2. Konferenz der Prüfungskommission
Mitteilung der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung (13:30 Uhr)
Mitteilung der Fächer, in denen zusätzlich mündlich geprüft wird
21.06.2021 Anträge auf zusätzliche mündliche Prüfungen (bis 10:00 Uhr)
28.06./ 29.06.2021 Mündliche Prüfungen in den schriftlichen Abiturfächern
3. Konferenz der Prüfungskommission
03.07.2021 Aushändigung der Abiturzeugnisse

Mit freundlichem Gruß
Sido Kruse, Schulleiter
04.03.2021


Oh no!... That's not a valid download file

2021-03-08T14:55:07+01:008. März 2021|

Così fan tutte – So machen es alle

Schulinterne Fortbildung für Lehrkräfte am Pädagogium

Nachdem zu Beginn des Schuljahres mit großer Mehrheit der Beschluss getroffen worden war, von jetzt ab am Pädagogium Bad Sachsa Microsoft Teams als Kommunikationsplattform zu nutzen, fanden kurze Einführungen statt, auf deren Basis man sich in kleinen Gruppen in die Handhabung einarbeitete und die Software auch schon für die Begleitung des Präsenzunterrichts nutzte. So ging man vorbereitet in die Schulschließungen ab Januar 2021.
Nach mehreren Wochen intensiver Nutzung wurden Punkte gesammelt, zu denen die Kolleginnen und Kollegen noch mehr wissen wollten. Dr. Hattenhauer und André Lang konzipierten daraufhin je drei Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene. Am 25. Februar 2021 drückte dann das Kollegium unter Leitung der beiden Fachleute die digitale Schulbank, lernte oder festigte das theoretische Wissen und erprobte es dann.

Gut gerüstet ging es dann in die weitere Phase des Distanzlernens, die hoffentlich bald wieder durch Präsenzunterricht abgelöst werden wird.
Um Pfingsten ist eine weitere Fortbildung geplant, die ein Dozent von Microsoft durchführen soll.

2021-03-08T11:42:15+01:008. März 2021|

Information Regelungen Unterricht ab 8. März 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

gestern Nachmittag erreichten die beiliegenden Informationsbriefe des Kultusministers die Schulen. Das Wesentliche für Niedersachsen haben Sie schon den Medien entnehmen können:

  • 08.-12. März: Wie in den letzte Wochen sind nur die Abiturienten im Haus, alle übrigen werden über Distanzlernen versorgt.
  • 15.-19. März: Der Jahrgang 12 und die Klassen 5-7 kehren im Wechselunterricht in den Präsenzunterricht zurück.
    Der Präsenzunterricht beginnt am Montag, 15.03., mit der Gruppe A, am Dienstag kommt die Gruppe B, Mittwoch wieder A-Gruppe usw.
  • 22.-26. März: Die restlichen Klassen 8-11 stoßen zum Wechselunterricht dazu.
    Die B-Gruppen beginnen den Präsenzunterricht am Montag, 22.03., die A-Gruppen beginnen am Dienstag, 23.03. usw.
  • Die Klassen 5-9 werden wie gehabt zu Unterrichtsbeginn und nach den großen Pausen an den Sammelpunkten abgeholt. Die Aufteilung in A- und B-Gruppen sollten über die Klassenleitungen in den Klassengruppen und bei den Klassenpflegschaften angekommen sein.

Die Schulleitungen haben in den letzten Tagen aus dem Kultusministerium relativ viele Informationen zum Abitur, zum Unterricht in Klasse 1-10, zu Soforttests etc. bekommen. Diese wurden z. T. parallel auf der Homepage des Kultusministeriums veröffentlicht oder über die Medien in Auszügen verbreitet. Konkret ist erst einmal wichtig:

  • Alle Schülerinnen und Schüler der Gruppen, die Präsenzunterricht haben, müssen jetzt auch teilnehmen. Ausgenommen sind Kinder mit vulnerablen Angehörigen, die beurlaubt sind.
  • Die Abiturtermine bleiben bestehen wie vorgegeben.
  • Lehrkräfte der weiterführenden Schulen werden bisher beim Impfen nicht wie z. B. die der Grundschule vorgezogen.

Es gab bereits Anfragen, warum der eine Erlasse oder die andere Verlautbarung noch nicht auf der Homepage zu finden sind und auch nicht vermerkt ist, wie wir das umsetzen wollen. Nehmen wir die Verlautbarung über Soforttests ab nächster Woche: Bisher ist nicht geklärt, ob genügend da sind, woher sie kommen, wer und wie getestet wird usw. Und bevor ich keine Fakten habe, gebe ich auch keine Umsetzung am Päda weiter. Aber Sie können sich darauf verlassen, dass Sie sie zeitnah bekommen.
Genauso werde ich den Mittwoch erschienenen Erlass „ Regelungen zur Organisation der Schuljahrgänge 1 bis 10 der allgemein bildenden Schulen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie“ , der den Leitfaden „Schule in Corona-Zeiten – Update“ ergänzt, gründlich darauf prüfen, was bei der Unterrichtsorganisation verändert werden muss und Sie dann über die Umsetzung am Pädagogium informieren. Die nächste Woche läuft erst einmal wie gehabt weiter.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Euch weiterhin frohen Mut beim Distanzlernen, Gelassenheit beim Abwarten der weiteren Entwicklung und Durchhaltevermögen beim Einhalten der Corona-Regeln – und natürlich ein schönes Wochenende!

Mit freundlichem Gruß
Sido Kruse, Schulleiter




Oh no!... That's not a valid download file

2021-03-08T14:56:19+01:005. März 2021|
Nach oben