Archiv für den Monat: August 2022

2. – 4. September 2022

2022-08-31T17:33:53+02:0031. August 2022|

Herzlich Willkommen am Pädagogium!

hieß es am Freitag, den 26. August 2022 für 34 neue Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. Endlich ist es nun soweit und es kann losgehen, am Päda, so nennen wir nämlich unsere Schule.

Gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Verwandten und Bekannten hatten sie sich am Sportplatz des Pädagogiums versammelt. Begrüßt wurden sie vom Schulleiter Herrn Schwark und von der Päda-Bläserklasse. Herr Karabacak von der Elterninitiative Pädagogium e.V. freute sich über die Neuen und warb bei den Eltern für viel Engangement in der Elterninitiative zum Wohl ihrer Kinder. Die Schülervertretung stellte sich den neuen Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner bei Problemen und Anregungen aus Schülersicht vor.

Anschließend forderte Herr Schwark die neuen Schülerinnen und Schüler auf, den nächsten Schritt allein zu gehen und bat sie nach vorn.
„Ihr seid sicherlich ganz gespannt darauf, was euch am Päda so alles erwartet:
‚Ist meine neue Klassenlehrerin, Frau Jacobi, denn auch nett?‘ (Ja, natürlich!!!),
‚Und mein Klassenlehrer, Herr Lang, ist der streng?‘ (Ja, wenn es sein muss),
‚Wie heißen meine anderen Lehrerinnen und Lehrer?‘
‚Wird es viele Hausaufgaben geben?‘
‚Wo ist die Toilette?‘
‚Wie komme ich zum Kiosk‘
‚Wann beginnt das Mittagessen? Ist es auch lecker?‘ (Ja!!!)
So viele Fragen, die euch jetzt und bestimmt schon seit Tagen durch den Kopf gehen und die nun endlich beantwortet werden können.“
Er ermunterte sie „Seid mutig und stark, aber auch zurückhaltend, wo es angebracht ist. Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, fragt nach.“ und begrüßte sie als neue Mitglieder der Päda-Schulgemeinschaft und wünschte allen auf ihrem Weg alles Gute, viel Spaß, Glück und natürlich Erfolg.

Danach folgte der nächste Schritt. Die neuen Schülerinnen und Schüler erfuhren in welche Klasse sie kommen und wer ihre Klassenlehrin bzw. ihr Klassenlehrer ist.

Zum Schluß wurde noch ein Klassenfoto gemacht und dann mussten sich alle endgültig verabschieden. Mit ihrem Klassenlehrer und ihrer Klassenlehrerin ging  es zu den Klassenräumen und endlich richtig los.

Herzlich Willkommen am Pädagogium!

2022-09-05T08:57:37+02:0029. August 2022|

Corona Angebote zum Schuljahresbeginn 2022-23

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler,

das Niedersächsische Kultusministerium hat in Briefen vom 15. August 2022 über den Umgang mit der Corona-Pandemie und die Angebote zum Schuljahresstart informiert. Es ist das erklärte Ziel der Niedersächsischen Landesregierung, die Schulen offen zu halten.

Weiterhin werden in großem Umfang Tests zur Verfügung gestellt.
Das Testen zuhause bleibt freiwillig. Aufgrund der Erfahrungen der Vergangenheit wird das freiwillige Angebot jedoch intensiviert und wir empfehlen, es zu nutzen. Das Schuljahr beginnt am Donnerstag, den 25. August 2022, mit einer freiwilligen Testphase mit von der Schule für Ihre Kinder bereitgestellten Tests an den ersten 5 Schultagen, also bis Mittwoch, den 31. August 2022.
In den dann folgenden Wochen stehen zwei Tests pro Schülerin und Schüler für freiwillige, insbesondere anlassbezogene Tests, zur Verfügung.

Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht weiterhin nicht. Freiwillig kann und darf jedoch eine Maske getragen werden!

Mit freundlichem Gruß
Torsten Schwark, Schulleiter

2022-08-17T09:13:45+02:0017. August 2022|

Briefe des Kultusministers zum Schuljahresbeginn

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

zum Beginn des Schuljahres 2022-23 wendet sich der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne wieder in Briefen an Sie und euch.

Darin informiert er vor allem über den Umgang mit der Corona-Pandemie und die von der Niedersächsischen Landesregierung festgelegte Strategie. Weiterhin ist es das erklärte Ziel, die Schulen offen zu halten. Das Testen zuhause bleibt freiwillig. Es werden in großem Umfang Tests zur Verfügung gestellt. Es wird empfohlen, dieses freiwillige Angebot zu nutzen. Das Schuljahr beginnt mit einer freiwilligen Testphase mit von der Schule für Ihre Kinder bereitgestellten Tests an den ersten 5 Schultagen. In den dann folgenden Wochen stehen zwei Tests pro Schülerin und Schüler für freiwillige, insbesondere anlassbezogene Tests, zur Verfügung. Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nicht. Freiwillig kann und darf jedoch eine Maske getragen werden!

Ein weiteres Thema ist die Energiekrise, bei dem die Entwicklung abzuwarten ist. Die Gewährleistung des ordnungsgemäßen Schulbetriebs hat auch in diesem Zusammenhang oberste Priorität.

Die Briefe des Ministers finden Sie am Ende als PDF-Datei zum Download.

Ihnen und euch weiterhin erholsame Ferien und einen guten Start in das neue Schuljahr!

Mit freundlichem Gruß
Torsten Schwark, Schulleiter




2022-08-17T09:13:31+02:0017. August 2022|
Nach oben